Mittwoch & Sonntag
27.12. – 18.03.18 | Start um 09.35 Uhr
Geführter Giro delle Cime 

Lust, mehrere Gipfel des UNESCO Welterbe Dolomiten auf einer Tour zu erleben? Dann ist die „Giro delle Cime“ Tour ein absolutes Muss. 5.600 Höhenmeter auf Skiern, 43 km Abfahrt auf perfekt präparierten Pisten und elf aussichtsreiche Liftfahrten – das sind die Eckdaten dieser abwechslungsreichen Tour durch die fünf Gebiete Helm, Stiergarten, Rotwand, Kreuzberg, Ski Area Val Comelico und zurück. Teilstücke davon werden im Ski-Shuttle SALTO zurückgelegt.
Info: Giro delle Cime




Ab 26.12.17 | Täglich auf Anfrage
Free Fall Ride 

Was genau die Herausforderung der Schneekatzen bedeutet, erfahren Mutige beim „Free Fall Ride“, indem sie die Pistenraupenfahrer auf ihrer abendlichen Fahrt im Cockpit der Schneekatze begleiten. Die Mitfahrt im Pistenpräparierungsgerät auf der mit 72% steilsten täglich gewarteten Piste Italiens sorgt dabei für mindestens genauso viel Nervenkitzel wie die Skiabfahrt auf den eigenen Bretteln selbst. In dieser Hangneigung müssen sogar „Schneekatzen Steigeisen tragen“ und sich per Seilwinde in die rote Zone hinablassen. Ein unvergessliches Erlebnis für alljene, die mit den Anforderungen an Mensch und Maschine auf Tuchfühlung gehen möchten – so zu sagen „im freien Fall“.
Info: Free Fall Ride




Jeden Donnerstag
28.12 – 05.04.18 | 14:00 Uhr
Rentierfütterung 

Als einziges Rudel Italiens sind die Rentiere auf der Rotwand die Stars im weitläufigen Gehege und mit ihren Familien längst lokale Berühmtheiten. Bei der Rentierfütterung dürfen Sie selbst mit anpacken, wenn die wuscheligen Vierbeiner ihre tägliche Hauptspeise aus Isländisch Moos und als Nachtisch die aus einer Getreidemischung bestehenden „Rentierbonbons“ serviert bekommen. Ein märchenhaftes Erlebnis für die gesamte Familie mit lustigen Begegnungen mit den sympathischen Geweihträgern in der faszinierenden Winterwelt des UNESCO-Welterbes Dolomiten.
Info: Rentierfütterung


Dienstag & Freitag
26.12 – 16.03.18 | 19:00 – 22:00 Uhr
Nachtskilauf 

Jeden Dienstag und Freitag erstrahlt der Haunold ab 19:00 Uhr im weltcup-tauglichen Flutlicht und bietet Skifahren bestens präparierte Pisten. Gleichzeitig kann man auch die 3 km lange Rodelbahn, mit einem eigenen kleinen Scheinwerfer auf dem Kopf hinunterrodeln. Die Riese Haunold-Hütte ist während des Nachtbetriebs geöffnet und versorgt Dich mit lokalen Köstlichkeiten.
Info: Nachtskilauf